. .
 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen

Wo mia spuin
 

 

Unsere Spielfelder:

 

Faschingsparties, Hallenfeste, Zelte etc.:

Ob 50, 500 oder 5000 Gäste, egal! Wir sind auf alles und jeden eingestellt - im wahrsten Sinne des Wortes!
Flexibilität zeichnet uns auch hier aus, ob beim Programm, ob bei der Variation der Licht- und Soundanlage oder was auch immer; mia spuin (fast) ois und überoi - aber immer unter der Prämisse: Niveau trifft Qualität!!!
Also was darf´s sein: Lady Gaga, Andreas Gabalier, Tote Hosen, Abba, ACDC, Michael Buble, Onkelz ...???
Ganz unter dem neudeutschen Motto: "Give the people what they want"!


 

Firmengala`s:

Schon fast eine unserer "Spezialitäten"!
Wer sagt eigentlich, dass Firmenfeiern immer brav und langweilig ablaufen müssen?
Dezente Dinnermusik zum Empfang und zum Essen? - kein Problem!
Stilvolle Tanzmukke zum "Warmwerden"? - easy!
Fetzige Partystimmung ohne Erbarmen? - yeah!
Auch hier gilt - wir sind für alles zu haben, ABER: Bitteschön immer mit Niveau!
Wenn Euer Firmenevent ein Erfolg werden soll, dann müssen auf jeden Fall die KlangHelden mit von der Partie(y) sein!

 

Hochzeiten:

Vom Sektempfang über den individuellen Brautwalzer (oder auch Nicht- Walzer;o)), dezenter musikalischer Untermalung beim Dinner, die mitreissende und fast schon kultartige KlangHelden-Party beim Brautverziehn bis hin zum Abendtanz und dem gewünschten Abschlusslied sowie der persönlichen "staaden" Verabschiedung vor dem Saal. Zusammen mit der routinierten doch nie gewöhnlichen Moderation in bester Hochzeitsladermanier, bleibt für das Brautpaar am "schönsten Tag im Leben" kein Wunsch in Sachen Musik und Ablaufplanung offen! Selbstverständlich könnt ihr euch vor Buchung ein eigenes Bild bei einem unserer Hochzeitsgigs machen - ruft einfach sicherheitshalber zur Terminverabredung vorher bei unserem Christian an! 

Rechts oben und auch unter "Kontakt" könnt ihr uns über das Kontaktformular eine Anfrage oder auch Nachrichten zukommen lassen. Selbstverständlich werden wir uns schnellstmöglich bei euch melden. Wir freuen uns über jedes "Lebenszeichen";o)
letzte Änderung: 04.02.2014